arrow-left arrow-right nav-arrow Login close contrast download easy-language Facebook Instagram Telegram logo-spe-klein Mail Menue Minus Plus print Search Sound target-blank X YouTube
Inhaltsbereich

Termine

Dienstag, 12. März 2024: Zum Wahlprogramm der SPD Hamburg-Nord für die Bezirkswahl am 9. Juni

mit ALEXANDER KLEINOW, Vorsitzender der SPD Hamburg-Nord, sowie CARSTEN GERLOFF, ABUBEKIR HAN und TINA WINTER, die für die Bezirksversammlung kandidieren.

Partnerschaft für die Demokratie
Lebenswerter Bezirk
Wohnen und Stadtentwicklung

Was sind die Kernaussagen im SPD-Wahlprogramm für die Wahl zur Bezirksversammlung am 9. Juni 2024? Was wollen wir in der Wahlperiode 2024 bis 2029 für Hamburg-Nord erreichen?

Um das Wahlprogramm vorzustellen und  in einen Austausch darüber einzutreten, laden wir herzlich zur Teilnahme an unserer Veranstaltung ein. Diskutieren Sie mit uns und unseren Gästen. Wir sind interessiert an Ihren Fragen und Kommentaren:

Dienstag, 12. März 2024, 19:30 Uhr,
Stavenhagenhaus
Frustbergstraße 4
22453 Hamburg

Zum Ausklang und zum Gespräch in kleiner Runde laden wir nach dem offiziellen Teil zu einem Umtrunk ein.

___________________________________________________________________

Dienstag, 28. Mai 2024: "Europa quo vadis? mit Laura Flick, Spitzenkandidatin der SPD-Hamburg für die Europawahl am 9. Juni

„Das Einstimmigkeitsprinzip muss abgeschafft werden!“, mit dieser Forderung überzeugte Laura Flick die Delegierten des SPS-Landesparteitages Anfang März d. J., die sie zur Hamburger Spitzenkandidatin wählten.

Weitere Einzelheiten zu unserer Veranstaltung finden Sie demnächst an dieser Stelle.

Bitte notieren:

Dienstag, 28. Mai 2024, 19 Uhr,
in den Räumen des
SV Groß Borstel
Brödermannsweg 31
22453 Hamburg