arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Berichte

19.12.2022

Weihnachten im Shanghai

Johannes Nachtigal

Im Vorfeld hat Margrit Springhorn uns das neueröffnete Restaurant Shanghai House in der Borsteler Chaussee organisiert, wodurch wir eine exklusive Feier nur unter uns Borstelern hatten. Denn eigentlich ist dienstags Ruhetag. Endlich konnten wir auch wieder unsere Jubilare gebührend feiern und davon hatten wir dieses Jahr gleich drei. Aus den Reihen des Vorstands Mehria Ashuftah, die stellvertretende Vorsitzende, wurde von Helmut Vogt für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt. Werner Aertls Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft übernahm Sybille Schmidt. Das spektakulärste Jubiläum jedoch konnte die 98-jährige Gisela Henningsen begehen. Sie wurde für 75 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Den wenigsten Vorsitzenden wird es wohl vergönnt sein, solch eine Urkunde unterschreiben und eine so grundsolide Person und Sozialdemokratin kennenlernen zu dürfen, wie es Gisela ist - ein grandioses Vorbild!

Der Vorstand beendete den Abend mit guten Wünschen für besinnliche Tage mit Familien, Partnern und Freunden und für das kommende Jahr. Nicht erst nach diesem Abend guckt die SPD Groß Borstel zuversichtlich und ambitioniert in die Zukunft!